Sprachauswahl:

Geburtshilfe in Gelnhausen

Unsere Angebote vor der Geburt

Angebot

Beschreibung

Informationsabend für werdende Eltern

Herzlich laden wir alle werdenden Eltern zu unserem Informationsabend ein. In der Cafeteria der Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen stellen wir unsere Geburtshilfe vor, geben wichtige Hinweise rund um die Themen »Schwangerschaft« und »Geburt« und besprechen natürlich Ihre Fragen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Kreißsaal und die Wochenstation zu besichtigen.

Unsere aktuellen Termine finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Anmeldung zur Geburt

Wir möchten vermeiden, Sie während der Wehentätigkeit mit Formalien zu quälen, deshalb nutzen Sie die Möglichkeit einer vorherigen Anmeldung zur Geburt. Anmeldeformulare erhalten Sie beim Informationsabend für werdende Eltern, im Kreißsaal (Haus B, 2. OG) und in der Gynäkologischen Ambulanz (Haus B, 1. OG). Füllen Sie alle Zettel in Ruhe zu Hause aus und bringen Sie beim ersten Kontakt mit in die Klinik.

Geburtsvorbereitungskurs

Hier wird ein breites Spektrum an Basiswissen rund um die Geburt abgedeckt. Sie erhalten Informationen zum Schwangerschaftsverlauf, Aufklärung über den normalen Geburtsprozess mit den einzelnen Phasen sowie über die unterschiedlichen Gebärpositionen und -möglichkeiten. Außerdem informieren wir über die Möglichkeiten der Schmerzlinderung, üben spezielle Atemtechniken und bieten generell einen Erfahrungsaustausch mit werdenden Eltern. Mit praktischen Anleitungen zur Partnermassage für die Geburt, Entspannungsübungen und zur Körpererfahrung wollen wir Sie entspannt auf die Geburt vorbereiten.

Geburtsvorbereitungskurse werden von fast allen niedergelassenen Hebammen angeboten. Hier finden Sie eine Auslistung der Hebammen im Main-Kinzig-Kreis. Des Weiteren bieten auch hier im Haus tätige Hebammen, Dorothea Engel und Katja Trepte, diese Kurse an. Sie finden jeweils mittwochs und donnerstags im Krankenhaus Gelnhausen statt. Die Kurse werden direkt mit der Krankenkasse der Schwangeren abgerechnet.

 

Diese Kurse werden von Mitarbeiterinnen der geburtshilflichen Abteilung in Eigenverantwortung angeboten. Weitere Informationen: Dorothea Engel (www.hebamme-dorothea-engel.de),
Tel. 0 60 51/73 317 oder Katja Trepte,
Tel. 0 60 51/36 62.

Stillvorbereitungskurs

Ganz gleich, ob Sie sich bereits zum Stillen entschieden haben oder sich erst einmal informieren wollen – jeden vierten Dienstag im Monat bieten wir in den Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen einen Stillvorbereitungskurs. Denn die richtige Information und Anleitung in der Schwangerschaft sowie nach der Geburt tragen wesentlich zu einem guten Stillbeginn bei. Je mehr Sie über das Stillen erfahren, desto besser gelingen Ihnen die ersten Tage. Viele Probleme sind durch eine gezielte Stillvorbereitung zu vermeiden. Weitere Informationen zum Stillvorbereitungskurs können Sie hier unserem Flyer entnehmen.

Hebammensprechstunde

In unserer Hebammensprechstunde bieten wir Ihnen: eine ausführliche Beratung (Mutterschutz, Ernährung, Sport, Sexualität) in der Schwangerschaft, Hilfe bei Beschwerden, naturheilkundliche Begleitung in der Schwangerschaft, geburtsvorbereitende Akupunktur.

Die Hebammensprechstunde wird von Katja Trepte und Dorothea Engel (www.hebamme-dorothea-engel.de), im Haus angestellte Hebammen, im Rahmen ihrer freiberuflichen Tätigkeit angeboten. Weitere Informationen: Kreißsaal, Tel. 0 60 51/87 -2320.

Die Angebote können Sie diesem Flyer entnehmen.

Außensprechstunde SkF

Logo SkF

Der Sozialdienst katholischer Frauen Ortsverein Hanau (SkF) unterhält eine Beratungsstelle für Schwangere, allein Erziehende und junge Familien. Um Ihnen Wege zu ersparen, findet einmal wöchentlich eine Außensprechstunde in unserer Klinik statt. Terminvereinbarung und weitere Informationen unter, Tel. 0 61 81/36 45 00 oder www.skf-hanau.de. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über das Angebot des SkF.

Lebendige Bibliothek

Falls Sie während der Schwangerschaft oder nach der Geburt länger stationär bleiben müssen, haben wir für Sie eine »lebendige Bibliothek« im Wehenzimmer des Kreißsaals eingerichtet. Bringen Sie ein ausgelesenes Buch und nehmen Sie eines ihrer Auswahl mit.

HotSpot

Über einen HotSpot der Telekom können Sie sich auf der Station F2 und im Foyer unseres Haupthauses ins Internet einwählen.
Kosten für Telekom-Kunden (egal ob Mobilfunk- oder Festnetzvertrag):

0,09 €/Min. (Abrechnung erfolgt über den jeweiligen Vertrag)
Kosten für Nicht-Telekom-Kunden:
Für diese Nutzer bietet die Telekom verschiedene Tarifpakete, die man hier einsehen kann.

Ablauf:
Sie suchen über Ihr Gerät (Smartphone/Tablet/Laptop) das entsprechende WLAN und folgen dann den Anweisungen der Telekom (Angaben zum Vertrag/Abrechnungsart etc.).

Dr. med.
Elke Schulmeyer
Chefärztin der Frauenklinik

Organisationsbüro

Katrin Freund
Gertrud Mader
Katja Birx

Tel. 0 60 51/87 –2353
Fax 0 60 51/87 –2355
Kontakt per Mail
Anfahrt

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch, Freitag
08.00 – 15.00 Uhr

Hier können Sie unser Facharzt-Curriulum »Frauenklinik« als PDF herunterladen.