Sprachauswahl:

Gynäkologie in Gelnhausen

Unsere Angebote über den stationären Aufenthalt hinaus

Angebot

Beschreibung

Ambulante Chemotherapie

Chemotherapien führen wir bei unseren Patientinnen in der Regel ambulant durch.

Aktivität und Bewegung für Patientinnen mit Krebserkrankung

Durch eine bessere körperliche Fitness lässt sich der Alltag leichter bewältigen. Das Vertrauen in den eigenen Körper steigt, stärkt die Abwehrkräfte udn wirkt sich positiv auf das allgemeine Wohlbefinden aus. Mit unserem Kurs »Aktivität und Bewegung« können erkrankte Frauen aktiv zu ihrer Gesundheit beitragen, beeinträchtigte Muskeln trainieren – ohne sie zu überfordern –, die Beweglichkeit im Arm-/Schulterbereich erweitern, den Körper positiv wahrnehmen, Kontakt knüpfen und die Gemeinschaft der Gruppe erleben, dem Müdigkeitssyndrom »Fatique« entgegenwirken und die Balance von Körper und Geist erleben.
Weitere Informationen können Sie hier unserem Flyer entnehmen.

Kosmetikseminar für Krebspatientinnen

Die Krebsbehandlung mit Chemo- oder Strahlentherapie hinterlässt meist schwerwiegende Veränderungen des Aussehens. Dank der Unterstützung der gemeinnützigen Gesellschaft DKMS LIFE können wir Kosmetikseminare anbieten, in denen Krebspatientinnen ermutigt werden, zu einem lebensbejahenden Umgang mit der Erkrankung zu kommen.
Weitere Informationen erhalten Sie telefonisch auf unserer Station F1, Tel. 0 60 51/87 –2383. Hildegard Schröder und Heike Wolf, beide Krankschwestern der Station F1, beantworten Ihre Fragen gern. Termine 2010: 18. August, 17. November.

Dr. med.
Elke Schulmeyer
Chefärztin der Frauenklinik

Organisationsbüro

Katrin Freund
Gertrud Mader
Antje Haak

Tel. 0 60 51/87 –2353
Fax 0 60 51/87 –2355
Kontakt per Mail
Anfahrt

Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag, Donnerstag
08.00 – 17.00 Uhr

Mittwoch, Freitag
08.00 – 15.00 Uhr

Hier können Sie unser Facharzt-Curriculum »Frauenklinik« als PDF herunterladen.