Sprachauswahl:

Orthopädie & Unfallchirurgie in Gelnhausen und Schlüchtern

Endoprothetik

Steigende Lebenserwartung verbunden mit Aktivität bis ins hohe Lebensalter hat die Zahl der Verschleißerkrankungen an den großen Gelenken Hüfte und Knie stetig wachsen lassen. Sind nichtoperative und gelenkerhaltende Behandlungsmöglichkeiten ausgeschöpft, bleibt oft nur noch der künstliche Gelenkersatz (Endoprothetik), um eine schmerzfreie Belastbarkeit und Mobilität und damit letztlich die Lebensqualität wieder herzustellen.

Wir verwenden im klinischen Einsatz bewährte zementierte und zementfreie Implantate mit modernen verschleißarmen Materialkombinationen und führen auch Wechseloperationen z.B. bei gelockertem Gelenkersatz durch. Je nach Standort lässt die am Knie sowohl beim Teilersatz (»Monoschlitten«) als auch beim Vollersatz (»bicondylärer Oberflächenersatz«) angewandte computerunterstützte Implantation (»Navigation«) hierbei durch ein Höchstmaß an Präzision besonders gute und dauerhafte Ergebnisse erwarten.

Schlüchtern

Chirurgie – Klinik für Allgemein-chirurgie, Orthopädie und Unfallchirurgie
Kurfürstenstraße 17
36381 Schlüchtern
Tel. 0 66 61/81 –2202
Tel. 0 66 61/81 –2441
Fax 0 66 61/81 –2341
Kontakt per Mail

Sekretariat
Astrid Kraft, Ingrid Reining
Montag – Freitag:
07.30 – 16.00 Uhr

Dr. med.
Lukas Krüerke
Chefarzt der
Chirurgie II in Gelnhausen

Dr. med.
Christoph Schreyer
Chefarzt der
Chirurgie in Schlüchtern

Hier können Sie unser Facharzt-Curriculum »Chirurgie« als PDF herunterladen.