Sprachauswahl:

Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie

Vor Ihrer Behandlung

Stationäre Behandlung

Die chirurgische Klinik stellt Sie vor der bevorstehenden Operation zur Narkosebesprechung in der Anästhesiologischen Klinik vor. Für diese Narkosebesprechung benötigen wir, neben den Ihnen ausgehändigten Krankenblattunterlagen:

  • aktuelle kardiologische Befunde bei bevorstehender Herzerkrankung
  • eine aktuelle Medikamentenliste
  • evtl. Betreuungsverfügung
  • evtl. Patientenverfügung
  • evtl. Vorsorgevollmacht

Ambulante Behandlung

Die Operative Klinik stellt Sie vor der bevorstehenden Operation zur Narkosebesprechung in der Anästhesiologischen Klinik vor. Für diese Narkosebesprechung benötigen wir, neben den Ihnen ausgehändigten Krankenblattunterlagen:

  • aktuelle kardiologische Befunde bei vorbestehender Herzerkrankung
  • EKG (ab 50 Jahren)
  • Blutwerte (ab 60 Jahren: kleines Blutbild, Gerinnung, GPT, Kalium, BZ, Kreatinin, CRP)
  • Thorax (ab 60 Jahren) und bei Herz- und Lungenerkrankungen
  • aktuelle Medikamentenliste

 

Prof. Dr. med.
Dirk Meininger
Chefarzt der 
Anästhesiologischen Klinik

 

Zu den Qualifikationen

Sekretariat

Kerstin Halbauer
Kornelia Euler

Tel. 0 60 51/87 –2297
Fax 0 60 51/87 –2291
Kontakt per Mail
Anfahrt

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
08.00 – 17.00 Uhr

Weitere Informationen...

... zu Krankheitsbildern, Methoden und Verfahren finden Sie hier: Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin, Schmerztherapie.

Hier können Sie unser Facharzt-Curriculum »Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie« als PDF herunterladen.