Sprachauswahl:

Innere Medizin in Gelnhausen

Das Herzkatheterlabor

In dem 2009 neu errichteten Herzkatheterlabor werden sowohl diagnostische Untersuchungen (Rechts- und Linksherzkatheteruntersuchung, Koronarangiographie, Myokardbiopsie etc.) als auch interventionelle Behandlungsverfahren (Ballonkatheter, Stent etc.) durchgeführt. Die Koronarangiographie dient der Darstellung von Veränderungen der Herzkranzgefäße, sie bildet die Entscheidungsgrundlage über die weitere Therapie. Dabei kommt der Aufdehnung verengter bzw. Wiedereröffnung verschlossener Herzkranzgefäße entscheidende Bedeutung zu. In den meisten Fällen wird hierbei routinemäßig heute auch eine Implantation von Gefäßstützen (Stents) vorgenommen.

Linksherzkathetermessplatz und der Überwachungsraum:

Dr. med.
Christoph Hildt

Chefarzt der
Medizinischen Klinik I

Dr. med.
Jürgen Ehret

Oberärztl. Leiter Herzkatheterlabor

Anmeldung

Bahar Dumann

Tel. 0 60 51/87 –2654
Fax 0 60 51/87 –2655
Kontakt per Mail
Anfahrt

Öffnungszeiten:
Montag – Freitag
08.00 – 16.30 Uhr

24-Stunden-Infarktbereitschaft

Unser Herzkatheterlabor verfügt über eine 24-Stunden-Infarktbereitschaft, sodass Notfallpatienten zu jederzeit versorgt werden können.