Sprachauswahl:

An den Standorten Gelnhausen und Schlüchtern

Wirbelsäulenchirurgie

Laser – Kryotherapie – Endoskopie – Mikrochirurgie – minimalinvasive Operation

In vielen Fällen sind diese Begriffe für den Laien unverständlich und schwer unterscheidbar. Welches Verfahren ist wofür geeignet, welche Klinik bietet die Behandlungstechniken an? Zur Behandlung von neurochirurgischen Erkrankungen steht in der Klinik für Wirbelsäulenchirurgie dank der Kooperation mit den Praxen »Neurochirurgie Osthessen« ein umfassendes Leistungsspektrum unter modernsten technischen Bedingungen zur Verfügung.

Wir wenden alle etablierten sowie hochspezialisierte Verfahren an, die unter wissenschaftlich anerkannten Kriterien für eine individuelle Therapie ausgewählt werden können. Für den Aufbau dieses Kompetenzzentrums Wirbelsäule wurden die Praxen »Neurochirurgie Osthessen« von den renommiertesten High-Tech Wirbelsäulenfirmen als internationales Ausbildungszentrum und als Referenzabteilung für die Behandlung von Wirbelsäulenerkrankungen ausgezeichnet.

Dabei ist unser Ärzteteam Teil eines internationalen Netzwerks von Spezialisten, das sich untereinander austauscht, aktuelle Ergebnisse und Verfahren diskutiert und weiterentwickelt.

Hier ein Überblick unserer Klinikschwerpunkte:

  • Mikrochirurgische Eingriffe im gesamten Bereich der Wirbelsäule bei Bandscheibenvorfällen und Wirbelkanaleinengungen, mehr
  • Endoprothetik der Wirbelsäule durch stabilisierende Eingriffe (einschließlich minimal-invasiver 3D-kontrollierter Operationen) und Implantation von Bandscheibenprothesen an der Lenden- und Halswirbelsäule, mehr
  • Versorgung von Wirbelsäulenverletzungen mittels Wirbelkörperersatz, Kyphoplastie und kompletter 360°-Stabilisationen an der gesamten Wirbelsäule, mehr
  • Minimal-invasive Verfahren zur Schmerzbehandlung bei Rücken- und Beinschmerzen (Medikamentenpumpen, Rückenmarkstimulation (SCS), Facettenblockaden, Kryotherapie), mehr
  • Neurochirurgische Notfallversorgung (Schädel-Hirn-Trauma und Schlaganfalleingriffe, Shuntoperationen, periphere Nervenchirurgie)

Dr. med.
Michael K. Eichler
Chefarzt der Wirbelsäulenchirurgie
in Gelnhausen
in Schlüchtern

Dr. med.
Bernd M. Hölper

Chefarzt der
Wirbelsäulenchirurgie
in Gelnhausen
in Schlüchtern

Kontakt

Die Kontaktaufnahme erfolgt über die Praxen der »Neurochirurgie Osthessen« in Gelnhausen und Fulda.

Gelnhausen:
Bahnhofstraße 16
63571 Gelnhausen
Tel. 0 60 51/91 674 -0
Fax 0 60 51/91 674 -24
Kontakt per Mail

Fulda:
Maria-Ward-Straße 3
36037 Fulda
Tel. 06 61/480 486 -0
Fax 06 61/480 486 -24
Kontakt per Mail