Unsere Motivation: Ihre Genesung.
Wir begleiten Sie durch alle Lebensabschnitte.
Ihr Wohlbefinden ist unser Antrieb.

Unsere Themen.

ICH BIN DA!

In unserer Babygalerie finden Sie die jüngsten Babys der Main-Kinzig-Kliniken.

STELLENANGEBOTE

Hier finden Sie eine Übersicht unserer offenen Stellen in den Bereichen Medizin, Pflege und Verwaltung.

Arzt- / Klinikfinder

GelnhausenSchlüchternKlinikleitung

Fördervereine

Die Unterstützung unserer Fördervereine ist für uns unendlich wertvoll. DANKE für Ihr Engagement!

Termine.

07.01.2019

Informationstag RPK ArbeitsLeben

Sie möchten uns, unser Konzept und unsere Räumlichkeiten kennen lernen? Besuchen Sie den Informationstag der RPK ArbeitsLeben.
08.01.2019

Stillcafé

»Alles andere als still« – unser monatliches Stillcafé:
Herzlich laden wir alle werdende und bereits stillende Mütter zum Erfahrungsaustausch in die Lounge unserer Cafeteria ein.
15.01.2019

Eltern werden – Informationsabend und Kreißsaalführung

Wir stellen unsere Geburtshilfe vor, geben wichtige Hinweise rund um die Themen »Schwangerschaft« und »Geburt« und besprechen natürlich Ihre Fragen. Im Anschluss besteht die Möglichkeit, den Kreißsaal und die Wochenstation zu besichtigen.
21.01.2019

Informationstag RPK ArbeitsLeben

Sie möchten uns, unser Konzept und unsere Räumlichkeiten kennen lernen? Besuchen Sie den Informationstag der RPK ArbeitsLeben.

Weitere Termine

Eine komplette Übersicht aller Veranstaltungen, Seminare und Termine finden Sie hier.

Neues bei uns.

Spende für die Barbarossakinder

Meisterbetrieb Baumann Gebäudereinigung übergibt 1000 €

Der Meisterbetrieb G + S Daniel Baumann aus Freigericht-Horbach hat den Förderverein Barbarossakinder – Pro Kinderklinik Gelnhausen e.V. mit einer großzügigen Spende in Höhe von 1.000 Euro bedacht. Bereits seit Jahren verzichtet das Gebäudereinigungsunternehmen auf Weihnachtsgeschenke für Kunden und verwendet das Budget stattdessen, um soziale und gemeinnützige Projekte in der Region zu fördern.

Spende für die Barbarossakinder

Leuchtende Augen auf der Kinderstation

Der Besuch des Nikolaus im Gelnhäuser Krankenhaus löste auch in diesem Jahr wieder große Freude bei den kleinen Patienten aus. Begleitet von zwei Engelchen betrat er das Spielzimmer, das bereits mit vielen erwartungsfrohen Kindern und ihren Eltern gefüllt war, unterhielt sich mit den Kindern und las eine weihnachtliche Geschichte. Anschließend halfen ihm die Engel dabei, die liebevoll verpackten Geschenke zu verteilen, welche – wie auch schon in den Jahren zuvor – vom Kaufhaus Lauber / Edeka Lauber bereitgestellt wurden.
Leuchtende Augen auf der Kinderstation

Freunde und Förderer begrüßen finanzielle Unterstützung der Main-Kinzig-Kliniken durch den Landkreis

Die Freunde und Förderer des Krankenhauses Gelnhausen e.V. begrüßen ausdrücklich den Vorstoß von Landrat Thorsten Stolz, den kreiseigenen Kliniken mit einer namhaften finanziellen Unterstützung unter die Arme zu greifen. Sie beziehen sich hierbei auf die Beschlussvorlage für die kommende Kreistagssitzung, laut derer den Main-Kinzig-Kliniken durch den Main-Kinzig-Kreis im Hinblick auf den zu erwartenden Fehlbetrag drei Millionen Euro zur Verfügung gestellt werden sollen. „Es ist für uns als langjähriger Förderverein wohltuend zu sehen, welche Wertschätzung der Eigentümer durch dieses Vorhaben den Kliniken und ihren Mitarbeitern entgegen bringt“, erklärt Jürgen Michaelis, Vorsitzender des Fördervereins.
Freunde und Förderer begrüßen finanzielle Unterstützung der Main-Kinzig-Kliniken durch den Landkreis

Wort–Spiel–Bild: Patienten und Therapeuten schufen Kunstwerke

Weniger Leistungsdruck, weniger Ergebnisorientierung, weniger Strenge – dies tut in der heutigen Zeit vielen Menschen gut. Daher stand dieser Anspruch auch im Mittelpunkt der diesjährigen Projektwoche der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Main-Kinzig-Kliniken Schlüchtern. Die Woche, die in der Ergotherapeuten und Patienten mit einer gemeinsamen Aufgabe und dennoch individuell kreativ werden, fand nun schon zum 11. Mal statt. Bereits zum dritten Mal dabei war Luc Laignel, freischaffender Künstler und Kunsttherapeut aus Schlüchtern, der den Ergotherapeuten und Patienten fachkundige Unterstützung bot.
Wort–Spiel–Bild: Patienten und Therapeuten schufen Kunstwerke

Spende für die Palliativstation

Die neu eröffnete Palliativstation an den Main-Kinzig-Kliniken Schlüchtern trifft auf großes Interesse und Zuspruch aus der ganzen Region. „Wir freuen uns, dass so zahlreiche Menschen unserer Einladung gefolgt sind, unser Team und die Räumlichkeiten kennenzulernen“, so Dr. Diana Mäser, Ärztliche Leiterin der Station. „Noch dazu sind wir überwältigt davon, dass bereits jetzt Menschen mit dem Wunsch auf uns zukommen, uns zu unterstützen.“ Denn vor Kurzem konnte sie gemeinsam mit der Stationsleiterin Monika Dietz-Geis zwei Damen der Turngruppe „Montagshüpfer“ des TSV 08 Kassel in den neuen Räumen willkommen heißen. Doris Krist und Linda Igumnow übergaben dem Klinikteam eine Spende in Höhe von 300 Euro.
Spende für die Palliativstation

Wichtige Infos.

Main-kinzig-Kliniken
Über uns

Mit unseren Krankenhäusern in Gelnhausen und Schlüchtern sind wir für mehr als 250.000 Menschen im mittleren und östlichen Main-Kinzig-Kreis Ansprechpartner in puncto medizinische Versorgung.

Wissenswertes von A-Z

Ihnen steht ein Aufenthalt in unserem Hause bevor? Sie möchten sich näher über die Main-Kinzig-Kliniken informieren oder haben eine ganz konkrete Frage?

In unserer Übersicht haben wir die Antworten auf die häufigsten Fragstellungen rund um unsere Krankenhäuser zusammengestellt.

Ihr weg in die
main-Kinzig-Kliniken

Main-Kinzig-Kliniken Gelnhausen
Herzbachweg 14
63571 Gelnhausen
Tel. 0 60 51/87 - 0
Fax 0 60 51/87 - 2617